Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Gästebuch

Gästebuch
( 106 Personen sind seit dem 16.Mai 2005 eingetragen. )


Bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Ihr Kommentar:




58) Detlev aus Berlin schrieb am 30.Juni 2008 um 23:56 Uhr:
--
Hallo,
eine tolle Seite. Schade das diese Technik
heute fast verschwunden ist. Ich weiss noch
das es früher im Finanzamt Steglitz in Berlin
einen Paternoster gab. Bin ich nach der Schule
oft gefahren, bis uns der Pförtner rausgeschmissen
hat. Ich hab mich nie oben oder unten rum
getraut. Danke für diese tolle Seite.
Detlev.


57) beldara aus berlin / dortmund schrieb am 24.Juni 2008 um 13:22 Uhr:
--
hi, super idee diese paternoster-liste! das volkswohlbund-gebäude in dortmund wurde kürzlich gesprengt... also diesen paternoster gibt es nicht mehr ;-(

56) Daniel Dau aus Mülheim/Ruhr schrieb am 13.Juni 2008 um 13:25 Uhr:
--
Hallo Wölfchen!
Super super duper tolle Homepage hast du!
Echt Respekt!
Weiter so!
Übrigens, ich interessiere mich für goldene/vergoldete Türklingel und Griffe!
Wenn du darüber was in Erfahrung bringen und ich hier hoffentlich sehr bald was darüber lesen könnte, wäre echt super!
Also dann, hau rein!
Grüße aus Mülheim vom Daniel

55) 51 RAL schrieb am 9.April 2008 um 09:55 Uhr:
--
Alles Gute vom 51 RAL. Danke für den tollen Unterricht

54) Bärbel Brandl aus Freiberg am Neckar schrieb am 17.März 2008 um 21:02 Uhr:
--
Hallo,
hier kommt kein sachlicher, nur ein emotionaler Beitrag.
Paternoster erweitern den Horizont - oder besser gesagt, das Erleben der Vertikalen.
Bevor man sich an das Raum-Zeit-Kontinuum macht, sollte man mit der dritten Dimension vertraut sein :-) !!!
Kurz gesagt - mich haben Paternoster fasziniert, seit ich sie das erste Mal sah. Real ist er mir erst 1991 in der Allianz Lebensversicherung in Stuttgart begegnet, wo er heute noch läuft (es gibt immer mal wieder Gerüchte, aber bis jetzt ... Toitoitoi!)
Meine sechsjährigen Töchter habe ich vor kurzem mitgenommen - sie waren furchtbar aufgeregt. Aber sie sind eingestiegen, wir sind oben und unten rum gefahren, und ich habe sie fast nicht mehr wegbekommen: "Besser als Riesenrad!".

53) Dieter Knapheide aus Gronau schrieb am 14.März 2008 um 14:51 Uhr:
--
Hallo,
sorry, habe da gestern wohl etwas voreilig von 3 Paternostern in der Commerzbank Hamburg geschrieben.
Heute sprach ich mit einem Kollegen, der damals den Umbau durchgeführt hat und habe herausbekommen, dass tatsächlich nur ein Paternoster vorhanden war. In den anderen Schächten waren vorher Aufzüge, welche komplett demontiert und durch neue Tepper Aufzüge ersetzt wurden.
Auf Anfrage bei der Commerzbank Hamburg wurde mir heute mitgeteilt, dass der "eine" Paternoster immer noch in Betrieb ist.
In Münster/Westf. gibt im Finanzamt am Hohenzollern-Ring auch noch einen Paternoster,den Tepper Aufzüge in Wartung hat. Werde mich mal um ein paar Daten und evtl. Fotos von dieser Anlage bemühen.
Gruss D. Knapheide (Servicemonteur Fa. Tepper Aufzüge Münster)

52) D. Knapheide aus Gronau schrieb am 13.März 2008 um 22:18 Uhr:
--
Hallo,
habe da einen Paternoster, der wahrscheinlich noch läuft.
Commerzbank Hamburg Ness 7.
Im Verwaltungsgebäude wurde in den `90ern eine Anlage demontiert und in den Schacht von Tepper Aufzüge ein Seilaufzug eingebaut.
In einem anderen Gebäudeteil waren 2 Paternoster nebeneinander. Einer wurde ebenfalls von Tepper Auzüge durch einen Seilaufzug ersetzt. Der andere Paternoster wurde generalüberholt und nach den neuesten Sicherheitsbestimmungen wieder in Betrieb genommen.
Ich weiß allerdings nicht, ob er heute noch läuft.
Gruß D. Knapheide

51) Lukas Schröder aus Dortmund schrieb am 8.Februar 2008 um 21:53 Uhr:
Homepage: http://www.realhp.de/members/lukas_s
--
Hi wollte nur sagen in Dortmund die Stadtsparkasse besitzt seit mehr als 4 Jahre Keine Patenoster mehr.


Diese Seite wurde 13.561 mal aufgerufen, davon 16 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 14